ein Motorrad besitzen kann viel Freude in Ihr Leben bringen, und ermöglicht es Ihnen, jemanden zu tragen. Hier sind 4 Tipps, wie Sie Ihren Beifahrer sicher am Fahrrad halten können. Suivez 1. Sicherheitskurse belegen

Viele Unternehmen bieten Fahrkurse an, die Motorradfahrern die Grundlagen der Sicherheit vermitteln.

Sie decken eine ganze Reihe von Themen ab, die Ihnen helfen, sicherer zu fahren. Einer dieser Aspekte ist, wie Sie Ihren Fahrgast schützen können.

  • Sie sollten auch mit einem Beifahrer ein Motorrad fahren, während Sie in verkehrsarmen Gebieten mit mäßiger Geschwindigkeit fahren. Resp. 2. Befolgen Sie die Anweisungen
  • Die meisten Führerscheine für das Motorrad gestatten Ihnen nicht, mit einem Beifahrer auf Ihrem Fahrzeug zu reisen. In der Regel benötigen Sie dafür eine vollständige Motorradlizenz.
Lerne die lokalen Regeln und Einschränkungen deiner Gemeinde kennen. Denken Sie daran, das Gesetz zu jeder Zeit zu befolgen.

Stellen Sie sicher, dass Sie ein Motorrad für mehr als eine Person haben. Sie werden einen Platz brauchen, der groß genug für zwei Personen und extra Fußstütze ist. 3. Erziehen der Passagier

  • Der Passagier
  • muss mit dem Motorrad der Sicherheit informiert zu schützen:
Passagiere groß genug sein muss, um die Fußstützen zu erreichen. Die Füße müssen immer auf den Fußstützen bleiben;

Die Beine sollten niemals den Schalldämpfer berühren, da der Schalldämpfer sehr heiß werden kann;

  1. Sie sollten immer einen Helm, eine Jacke und andere Schutzausrüstung tragen, um Ihre Haut zu bedecken;
  2. Die Passagiere müssen sich an die Größe des Fahrers klammern oder Griffe für die Fahrgäste halten, falls solche vorhanden sind. Cond 4. Sicher fahren
  3. Fahren Sie immer sicher, wenn Sie mit dem Motorrad fahren, aber seien Sie besonders vorsichtig, wenn Sie mit einem Beifahrer reisen.
  4. Sie sollten mehr Zeit und Platz lassen, um zu bestehen.
Seien Sie in Kurven sehr vorsichtig. Das Gewicht wird auf Ihrem Motorrad unterschiedlich aufgeteilt, so dass Sie sich mit dem Verhalten Ihres Fahrzeugs mit einer zusätzlichen Person vertraut machen möchten.

Bremsen Sie langsam, damit Ihr Beifahrer nicht gegen Sie geworfen wird. Die Hinterradbremse wird mit dem zusätzlichen Gewicht mehr Rückstoßkraft haben.

  • Wenn Sie mit einem Beifahrer ein Motorrad fahren, müssen Sie diese über die anzuwendenden Sicherheitsprinzipien informieren. Sie werden Sie beide sicher halten, damit Sie die Fahrt genießen können.