Hier sind vier gute Tipps für die Auto-Wartung, die Sie selbst tun können.

Ob es sich um einen Kauf oder eine Vermietung handelt, Sie müssen ein Fahrzeug warten, damit es in einem guten Zustand bleibt und Ihnen lange Zeit folgt. Hier sind einige einfache Wartungstipps, die Sie selbst machen können, um Ihr Auto länger auf der Straße zu halten. Jet 1. Werfen Sie einen Blick auf das Öl

Halten Sie das Öl auf der richtigen Höhe und regelmäßige Ölwechsel ist eine gute Möglichkeit, Ihr Auto auf der Straße zu halten.

Der Motor besteht aus beweglichen Teilen. Motoröl wird nicht nur zum Schmieren dieser Teile verwendet; es wirkt als Detergens und Oxidationshemmer, es reduziert die Reibung, es erleichtert die Diffusion von Wärme, es absorbiert Wärme und hilft Überhitzung zu verhindern.

  • Ignorieren Sie das Öllicht nicht, wenn es eingeschaltet wird.

Verwenden Sie die vom Hersteller empfohlene Ölqualität.

  • Wenn Sie den Öltank nicht füllen können, gehen Sie zu einer Tankstelle und bitten Sie den Tankwart, dies für Sie zu tun.
  • Beachten Sie den Ölwechselplan in Ihrem Benutzerhandbuch und verpassen Sie diese wichtigen Termine nicht. 2. Sorgen Sie für die Reifen
  • Es ist wichtig, die Reifen in gutem Zustand zu halten, um Ihr Fahrzeug sicher zu führen.
Wenn die Reifendruck-Warnleuchte aufleuchtet, gehen Sie sofort zu einer Tankstelle, um die Reifen aufzupumpen.

Die Anleitung sagt Ihnen die richtige PSI (empfohlener Druck für Ihre Reifen).

  • Wenn es kalt ist, überprüfen Sie den Reifendruck alle zwei Wochen.
  • Wenn die Reifen an den gleichen Stellen verschleißen, haben Sie einen deutlichen Hinweis darauf, dass die Achsvermessung oder die Aufhängung gewartet werden muss.
  • Wenn das Lenkrad vibriert, kann es sein, dass die Reifen ausgewuchtet werden müssen.

Regelmäßig die Reifen für Haltbarkeit drehen. 3. Achten Sie auf andere Flüssigkeiten. Außer Öl braucht Ihr Auto andere Flüssigkeiten, um es in Gang zu halten.

  • Überprüfen Sie regelmäßig den Kühlmittelstand und füllen Sie den Tank bei Bedarf nach.
  • Prüfen Sie vor dem Winter den Frostschutzgrad.
Der Waschflüssigkeitsbehälter muss immer voll sein und Sie müssen für Notfälle einen zusätzlichen Behälter in Ihrem Koffer haben. Cond 4. Fahren Sie sicher

Es mag offensichtlich erscheinen, aber mit Vorsicht fahren kann das Leben Ihres Autos verlängern ... und Ihres!

  • Wenn Sie beim Start abrupt beschleunigen, kann das Fahrzeug weiter beschädigt werden. Sie müssen also Ihr Auto bei kaltem Wetter aufwärmen lassen, bevor Sie gehen.
  • Wenn Sie ein automatisches Auto fahren, beschleunigen Sie allmählich, wenn die Ampel grün wird - es ist kein Rennen!
  • Wenn Sie ein automatisches Fahrzeug fahren, stellen Sie den Hebel bei einem roten Licht auf neutral, damit der Motor ruhen kann.