Auch wenn Sie für eine lange Zeit fahren, ist nichts falsch mit dem Lernen einige neue Tipps, um die Nutzung Ihres Autos zu optimieren - es Dies ist ein schneller und einfacher Auffrischungskurs. Soyez 1. Sei geduldig während der Einfahrzeit

Du hast dein Traumauto gekauft und willst es nun so lange wie möglich in Top-Zustand halten. Hier sind einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie sie aus der Flotte Ihres Autohauses nehmen:

Halten Sie während der Einfahrzeit, den ersten 1.600 km, Ihre Geschwindigkeit unter 88 km / h oder der vom Hersteller empfohlenen Geschwindigkeit dein Auto;

  1. Vermeiden Sie schwere Lasten auf dem Getriebe, wie z. B. Anhänger und das Laden schwerer Baumaterialien im Tunnel oder in der Dachbox;
  2. Lassen Sie Ihr neues Auto nicht lange im Leerlauf stehen - das gilt für das Leben Ihres Fahrzeugs und besonders beim Einfahren. Das Risiko besteht dann darin, dass der Öldruck den Ölfluss in allen Teilen Ihres Motors verhindert.
  3. Wählen Sie eine niedrige bis moderate Beschleunigung und stellen Sie sicher, dass die Motordrehzahl während der ersten Betriebsstunden unter 3000 U / min bleibt. Faites 2. Adresse, wenn du feststeckst
  4. Wenn du dich in Schlamm oder Schnee gefangen fühlst, mache die Situation nicht schlimmer, indem du ein teures Zimmer beschädigst. Das Fahrzeug sanft zu bewegen, um es zu löschen, ist eine kluge Lösung, aber wenn Sie wirklich fest sind, bestehen Sie nicht darauf.
Wenn Sie Ihr Fahrzeug wiederholt hin- und herbewegen und die Reifen bei hohen Geschwindigkeiten drehen, kann viel Wärme entstehen und die Getriebekupplung und die Differentiale beschädigen.

Auf lange Sicht kann es billiger sein, einen Abschleppwagen zu verwenden, als große Reparaturkosten zu riskieren.

  • Denken Sie daran, Gegenstände in den Kofferraum zu legen, die die Bodenhaftung erleichtern, wie Sand, Kies und Katzenstreu. Ne 3. Legen Sie den Fuß nicht auf die Bremse
  • Lassen Sie den Fuß während der Fahrt nicht auf dem Bremspedal stehen.
  • Schon ein leichter Druck kann zu einem Widerstand führen, der dazu führt, dass Bremsen und Benzin verschwendet werden.
Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie Ihr Fahrzeug weniger schnell benutzen und somit bestimmte Reparaturen in Zukunft vermeiden oder verzögern.